> Heutige Nachricht

11/29/2020 - DER FEHLER, DIE ALLIANZ ZU BRECHEN

  • Send by E-mail
  • Print
Und will sie reinigen von aller Missetat, damit sie wider mich gesündigt haben, und will ihnen vergeben alle Missetaten, damit sie wider mich gesündigt und übertreten haben. Jesaja 33.8

Die Assyrer sahen, dass ihre Werke böse waren, als sie die Geduld des Herrn erschöpften. Viele Menschen, obwohl sie zur Herde Gottes gehören, wurden von den Gesprächen des Gegners mitgerissen. Zu Krisenzeiten tun sie das, was die Schrift als Akt der Rebellion verurteilt, weil sie diese Zeit als Vernachlässigung des Höchsten betrachten. Gott ist zu jeder Zeit gut, und wenn Er nicht antwortet, liegt der Fehler in uns.

Die Bewohner von Assyrien waren Barbaren und dienten nicht dem Herrn. Ein gutes Zusammenleben mit anderen Völkern ist jedoch das Mindeste, was sie tun sollten. Sie konzentrierten sich jedoch auf Wohlstand und Macht. Ihr Land war fruchtbar, und mit reichlich Brot erfüllte Gewalt ihre Herzen. Aus diesem Grund begannen sie nur an sie zu denken. In dem Bestreben, das Königreich um jeden Preis zu erhalten, unterwarfen sie die anderen Nationen.

Aufgrund dieser Haltung sah Assyrien himmlischen Zorn über sein Königreich strömen und seine Straßen leeren. Während dieser Zeit gingen Reisende in andere Länder, um ihre Angelegenheiten und Geschäfte zu lösen. Wer Gott nicht die gebührende Ehre gibt und die Schwachen unterdrückt, wird dem göttlichem Zorn ausgesetzt sein. Wenn die Dinge gut laufen, halten dich am Allmächtigen fest und achten darauf, dass dies auch so bleibt. Wenn es dir schlecht geht, suche den Herrn auf.

Der Allmächtige liebt jeden und nur Er kann dich dazu bringen, Ihn von ganzem Herzen zu suchen. Dies ist kein religiöser Krieg, in dem die Kirche versucht, mehr Mitglieder zu gewinnen. Der Zweck, die Gute Nachricht zu predigen, ist weit davon entfernt, da wir nicht einmal der Ansicht sind, dass wir eine Religion haben, sondern eine Gemeinschaft wie die eines Sohnes mit dem Vater, dem Schöpfer. Obwohl Religion als gut angesehen wird, ist sie wertlos. Jesus ist viel wert!

Sie hatten den Friedensvertrag gebrochen, den sie in Gegenwart von Zeugen mit verschiedenen Nationen geschlossen hatten. Diese Pause war schrecklich. Wenn jemand kein Wort hat, zieht er Dämonen zu sich. Alle bösen Geister sind Lügner, böse und mörderisch. Aufgrund dieser falschen Entscheidungen wurde es für die Menschen schwierig, und diejenigen, die in Frieden waren, zogen es vor, anderswo zu handeln.

Wer Unrecht tut und das Wort verfehlt, verliert Freunde und gewinnt Feinde. Ein Mensch, der nicht erhält, was er verspricht, ist ein schlechtes Element und wird aus diesem Grund sozial gemieden. Darüber hinaus ist, wie ein Abgrund einen anderen Abgrund nennt (Psalm 42.7), alles in seinem Leben ist kompliziert. Unsere Art zu sein und Menschen zu behandeln wird bestimmen, was wir erhalten, ob gut oder schlecht. Bleib wachsam!

Jetzt erkennt der Kenner des Wortes, wenn er sich mit jemandem irrt, übertreibt oder sich unwürdig verhält. Aufgrund dieser Wahrnehmung kannst du dich mit der Gabe der Umkehr erholen. Bevor du schreist, prüfst du, wie du dich gegenüber Menschen und dem Herrn verhalten hast. Bete und sei aufrichtig mit Ihm!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

O Vater! Wir danken Dir für das, was Du bist und für uns tust, denn ohne Deine Hilfe können wir nichts tun. Wir leben in einer Welt, in der die Liebe zu anderen aufgrund des Kampfes um materielle Güter immer kälter wird. Möge dies niemals zwischen uns geschehen!

Warum andere nicht respektieren, wenn sie erfahren, dass wir an dem von uns verwendeten Maß gemessen werden? Wir haben, was wir geben, aber wir haben nicht mehr, was wir den Menschen verweigern. Wir müssen zur ersten Liebe zurückkehren!

Der von Jesus zwischen Dir und uns geschlossener Bund kann niemals gebrochen werden. Andernfalls werden Dämonen in unserem Leben arbeiten. Möge es Interesse an der Erlösung geben, damit sie nach Deinem guten Willen leben! Wir können nicht vom Teufel verhaftet werden.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com