> Heutige Nachricht

04/29/2021 - DAVI BERATET SICH WIEDER BEIM HERRN

  • Send by E-mail
  • Print
Da fragte David wieder den HERRN, und der HERR antwortete ihm und sprach: Auf, zieh hinab gen Kegila! denn ich will die Philister in deine Hände geben. 1.Samuel 23.4

Wir können glauben, dass David den Herrn erneut konsultiert hat, weil es unter seinen Soldaten nach der Entscheidung, die bei der ersten Konsultation getroffen wurde, fast einen Aufstand gab. Er fand solch einen Streit seltsam und suchte den Allmächtigen erneut, damit seine Anweisung nicht als persönlich angesehen wurde. Wir sind nicht immer von spirituell vorbereiteten Menschen umgeben, deshalb müssen wir vorsichtig sein.

Jetzt ist keine Rebellion willkommen. Wenn sich jemand in der Kirche gegen andere stellt, insbesondere gegen die Führung, bedeutet dies, dass der Feind eingreift. Wenn wir die bösen Vermutungen akzeptieren, wird Gott aufhören, uns zu lenken, weil er seine Herrlichkeit mit niemandem teilt: Ich bin der Herr; das ist mein Name; Ich werde weder den Bildern der Skulptur noch anderen meinen Ruhm noch mein Lob geben (Jesaja 42.8).

Behebe Fremdkörper sofort, da durch das Keimen des schlechten Samens die Arbeit beschädigt wird. Wenn die Menschen mit der Anweisung des Herrn an den Führer nicht einverstanden sind, sollten sie mit dieser Behörde sprechen, um das Problem zu lösen. Wenn nach dieser Haltung die Meinungsverschiedenheit anhält, muss Gott erneut konsultiert werden. Diese Maßnahme muss ergriffen werden, um den Konflikt zu lösen und die Wurzel der Bitterkeit zu beseitigen.

Als der Herr seine Anweisung bestätigte, räumte David seine Zweifel aus und forderte seine Männer auf, für Keilah zu kämpfen, und sie gehorchten ihm. David musste jedoch fest sein, wenn er die Beute einer anderen Schlacht aufteilte, diesmal gegen die Amalekiter (1.Samuel 30.20-25). Der Führer kann keine Angst haben zu handeln, oder die Arbeit wird wegen ihn passieren. Wenn es einen Torschützen gibt, muss er weggeworfen werden.

Unter der Leitung des Herrn müssen wir Ungläubige daran hindern, uns von unseren Zielen abzuwenden oder unsere himmlische Mission zu untergraben. Vorsicht! Dies ist wichtig, weil der Mangel an Wachsamkeit das Böse erweitert. Wer liebt, muss einen festen Puls haben. Wenn du es für später lässt, um etwas zu lösen, wirst du feststellen, dass es zu spät ist. Warum sollte jemand dem Falschen zustimmen? Nur wenn er Sünde praktiziert!

David wusste, dass der Feind das Volk beeinflussen würde. Als Hirte dieser Gruppe und zukünftiger König von ganz Israel würde der Sohn Isais niemals zulassen, dass sein Charakter getrübt wird. Der einzige Weg, das Böse im Keim zu ersticken, besteht darin, zu handeln, wenn es erscheint. Wer die Liebe Gottes hat, erhebt sich niemals gegen das Werk, es sei denn, der Führer ist in die Irre gegangen. Doch selbst als dies geschah, verschonte David Saul, weil er die Salbung respektierte, die im Leben dieses Königs freigesetzt wurde.

Wachen und Beten ist der Rat des Herrn, damit du dich niemals in Kämpfen verlierst, um zu besitzen, was dir gehört, oder zu behalten, was er Dir gegeben hat. Beim Beobachten wird der Teufel deine Heiligkeit nicht berühren. Sonst wirst du nur Schmerzen und Scham haben. Auch wenn der Kampf beschwerlich erscheint, bleib dabei, denn Gott wird dir den Sieg gewähren.

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott! Nur wenn wir beharrlich folgen, werden wir gerettet. Egal wie viel Du uns bereits benutzt hast, verwende uns weiterhin auf perfekte und heilige Weise. Werde die Dalilas los, die dir in den Weg kommen!

Davids Männer waren nicht seine Führer, da einer unser Führer ist, Jesus. Sie selbst kämpfen für uns. Wenn wir unter Deiner Leitung gehen, sind wir furchtlos. Unser größter Kampf ist es, unter Deiner Anleitung zu bleiben. Hilf uns also, dies zu erreichen.

Was würde aus David werden, wenn er von dem bösen Gespräch mitgerissen worden wäre? Als er sah, dass Angst um ihn herum war, erkannte er, dass es eine Spaltung in seiner Gruppe geben würde, wenn er eine Entscheidung erzwingen würde. Deshalb suchte er klugerweise Deine Bestätigung und erhielt sie. Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com