> Heutige Nachricht

04/25/2021 - DAS WÖLBEN VON OBEN

  • Send by E-mail
  • Print
Du wölbest es oben mit Wasser; du fährst auf den Wolken wie auf einem Wagen und gehst auf den Fittichen des Windes. Psalm 104.3

Die heiligen Schriften verwenden oft Wasser als Metapher, um das Wort Gottes zu identifizieren. Wir können verstehen, dass die Rahmenbedingungen der Handlungen des Herrn im göttlichen Wort liegen. Mit anderen Worten, Er tut nichts außerhalb des Wortes. Deshalb müssen wir darauf achten, was in der Bibel geschrieben steht, denn es wird zweifellos aufgezeichnet, dass der Vater uns segnet und jede andere Arbeit tut. Gott und sein Wort sind eins.

Jesus sagte: Wenn du in mir bist und meine Worte in dir sind, bitte um alles, was du willst, und es wird dir geschehen (Johannes 15.7). Wenn du zulässt, dass die Rahmenbedingungen des göttlichen Wortes in deinem Leben vorhanden sind, nimm einfach das, was dir gehört. Gleichzeitig wird der Herr für dich arbeiten. Es besteht kein Zweifel, dass du das Notwendige tun kannst, solange du den heiligen Richtlinien folgst!

In dem am Anfang dieser Botschaft zitierten Vers macht der Allmächtige einen weiteren Vergleich für unser besseres Verständnis: Mach die Wolken zu deinem Wagen. Paulus sagte: Weil wir darin leben und uns bewegen und existieren (Apostelgeschichte 17.28). Dies bekräftigt unseren Glauben, dass der Apostel sich auf diese Weise ausgedrückt hat, um uns zu lehren, der Schrift mehr zu vertrauen. Um dies zu bestätigen, zitiere ich Davids Aussage, dass der Herr im gesamten Universum ist (Psalm 139.7-11).

Die Orte, an denen der Herr sein Werk tut, sind gut etabliert, weil ihre Strukturen im Wort gefunden werden. Jesus sagte, dass Himmel und Erde vergehen werden, aber seine Erklärungen werden niemals vergehen (Markus 13.31). Wir können alles glauben, was Er sagt, weil seine Ehre in dem liegt, was aus Seinem Mund kommt. Alle Dinge, die Gott offenbart, müssen akzeptiert werden, wenn Er sie ausspricht! Der Herr wacht über das Wort!

Gott bewegt sich und handelt nach dem, was Er sagt. Der Vater wird nichts tun, ohne diejenigen zu informieren, die mit ihm in Gemeinschaft stehen (Amos 3.7). Er macht die Wolken, das Sammeln dessen, was er sagt, seinen Transport; Achte daher auf alles, was im Wort gesagt oder gezeigt wird. Erkenne, dass es einen Segen für dich gibt, nimm ihn an und glaube, dass die Kraft, ihn zu verwirklichen, in der Offenbarung liegt.

In der Bibel wird der Heilige Geist durch den Wind symbolisiert. Diejenigen, die von Ihm geführt werden, wissen nicht, woher sie kommen oder wohin sie gehen (Johannes 3.8), denn sie sind wie der Herr, der auf den Flügeln des Windes wandelt. Auf dieser Etage wählen wir nicht, wohin er uns bringen wird. Wir müssen uns von Ihm führen lassen. Wenn du eine Richtung spürst, die jedoch auf eine biblische Aussage stößt, kommt sie nicht vom Höchsten.

Das Werk, das der Herr in unserer Zeit tun wird und das die Welt mit der Tugend des Heiligen Geistes fegen wird, wird etwas sein, das niemals gesehen wird. Immerhin wird die Herrlichkeit des letzten Hauses größer sein als die des ersten (Apostelgeschichte 2.9); es muss jedoch im Einklang mit dem Wort sein. Wenn etwas, von dem du denkst, dass es von Gott stammt, einem biblischen Bericht widerspricht, vergiss es. Gott ist in allem perfekt!

In Christus mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott! Du hast alles geplant, um Dein Handeln perfekt zu unterstützen, und eines der wichtigsten Themen für unseren Sieg über das böse Königreich ist die Tatsache, dass Du den Rahmen Deiner Operationen auf das unfehlbare Wort gelegt haben.

Du bewegst dich mit einer solchen Geschwindigkeit, dass Licht, das sich mit 1.300 km/s bewegt, in Deinen Augen als langsam angesehen wird. Dir entgeht nichts. Da wir unsere Hilfe sind, können wir Dir vertrauen und uns an Dir ausruhen.

Dein Wind lässt uns im Glauben wandeln und bringt uns nicht nur die Offenbarungen Deines Willens, sondern bringt uns auch auf das Schlachtfeld, wo Er uns hilft, uns stärkt und uns Kraft und Weisheit gibt, als Sieger hervorzugehen. Danke, dass Du an uns gedacht und uns behalten hast.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com