> Heutige Nachricht

03/31/2019 - DAS WOHLGEFALLEN DES HERRN

  • Send by E-mail
  • Print
Falsche Waage ist dem HERRN ein Greuel; aber völliges Gewicht ist sein Wohlgefallen. Sprüche 11.1

Abscheulichkeit ist etwas, das Abscheu oder Rebellion verursacht. Der Herr fühlt genau das für jemanden, der jemanden diskriminiert. Er sieht jemanden, der ein Individuum von seinem Recht als Zerstörer des Glückes anderer stiehlt. Diese Person wird eine hohe Rechnung für ihre dämonische Handlung bezahlen. Das Richtige ist, Menschen unabhängig von Qualifikationen und Merkmalen zu lieben.

Der Herr fühlt Abscheu für jeden, der jemandem Schaden zufügt. Wir müssen dieselbe Einstellung wie Jesus haben. Er war gegen Diskriminierung. Aber selbst Menschen, die behaupten, Christen zu sein, haben diese kleine Sünde begangen. Sie enden mit falscher Balance statt der Nähe der Verdienst zu erkennen, ein nur Gewicht. Ungleiche Behandlung ist für Gott unannehmbar.

Es ist traurig, eine Person auf der anderen Seite zu sehen, wegen ihrer Farbe, ihrem Geburtsort, ihrer Kultur oder Religion. Der Apostel Paulus sagte Timotheus, dass er nicht die Jugend verachten lassen sollte (1.Timotheus 4.12). Wenn Verachtung akzeptiert wird, kann es zu Verletzungen führen. Mit der Zeit wird Ihnen das sehr weh tun. Warum sollten wir die irreführende Skala benutzen, wenn wir alle vor Gott gleich sind (Jakobus 2.2)?

Es kann sein, dass jemand nicht wie wir glaubt, weil wir keine Beispiele für Gottes Diener waren. Wenn diese Person es ablehnt, die Wahrheit zu kennen, dann deshalb, weil wir nicht darin leben. Das Wort spricht für sich selbst. Wenn wir es erfahren, erreicht es diejenigen, die uns nahe stehen, und zeigt ihnen, dass Christus der Weg ist. Leben Sie so, dass jeder Gott in Ihnen sieht.

Ein Mann sollte sich einer Frau nicht überlegen fühlen. Die Reichen sollten auch die Armen nicht verachten. Wenn er jetzt an der Stelle der Bedürftigen wäre? Wir müssen sogar diejenigen respektieren, die Verbrechen begangen haben. Wir wissen nicht, was ihn dazu brachte, sich den Mächten der Dunkelheit zu ergeben. Unsere Mission ist die Befreiung der Gefangenen zu predigen, wie die Schrift erklärt: Der Geist des Herrn ruht auf mir, weil Er mich gesalbt hat, um die Armen zu evangelisieren, Er hat mir die zerbrochenen Herzen zu heilen geschickt, Freiheit den Gefangenen zu verkünden, Anblick um die Unterdrückten zu befreien gegeben, um das annehmbare Jahr des Herrn zu verkünden (Lukas 4.18-19).

Ärgern Sie sich, wenn Sie jemand verachtet? Ja, natürlich. Behandlen Sie jeden mit Respekt. Andernfalls fühlen sich die Menschen minderwertig und können ein Problem für die Gesellschaft werden. Geben Sie Ihren Mitmenschen Bedeutung und es wird dem Herrn gefallen. Warum gnadenlos sein, wenn das Gewicht nur die Freude Gottes ist? Jesus lehrte für andere zu tun, was Sie für Sie selbst tun sollen (Matthäus 22.39).

Wenn wir respektvoll sind, zeigen wir, dass wir den himmlischen Vater lieben. Geben Sie der Welt den wahren Wert des Lebens weiter. Lassen Sie Gott sich in Ihrer Haltung freuen. Wir kamen alle von Adam und Noah; Deshalb sollten wir einander gegenüber fair sein.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott ist gerecht und wahr! Wie der Mensch weit weg von Dir ist, eingetaucht in Selbstsucht! Deine Augen können nicht die Lüge der Rassenungleichheit, oder den Unterschied in der Rechte von Männern und Frauen in Erwägung ziehen. Du hast uns gleich gemacht!

Wir wollen keine Menschen sein, die Dir Kummer und Ekel bereiten. Wir müssen die Grenzen respektieren, ohne jemals in jemandes Territorium vorzudringen. Erlöse uns von dem Geist des Irrtums, der manche davon überzeugt, so zu leben, wie der Teufel es mag. Wir gehören nur Dir!

Wir wollen für den Nächsten sein, wie Du für uns bist und Dir so gefallen. Die Lüge, uns besser als andere zu sehen, sollte niemals in uns existieren. Mögen wir uns freuen, unseren Brüdern zu helfen! Amen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2021
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com