> Heutige Nachricht

03/15/2019 - CHRISTUS, DER IN IHREM HERZEN LEBT

  • Send by E-mail
  • Print
Dass Christus durch den Glauben in euren Herzen wohne und ihr durch die Liebe eingewurzelt und gegründet werdet. Epheser 3.17

Wenn die Erlösung vorüber ist, wenn wir die Gabe der Reue bekommen, um frei von der Sünde zu sein, müssen wir Jesus suchen, um in unseren Herzen durch Glauben zu wohnen. Wenn der Herr in uns wohnt, wird es uns unmöglich sein, die gleichen Werke zu tun, die Er getan hat. In Seinem irdischen Dienst konnte der Meister Wunder und Zeichen bewirken, weil der Vater in Ihm wohnte.

Wenn Jesus in uns lebt, beginnen wir, uns in Seiner Liebe zu erden, die wir uns nur vorstellen können. Was schwierig erscheint, wird einfach, die Fähigkeit, Versuchungen zu widerstehen, entsteht in uns und wir werden zu Betreibern der göttlichen Gerechtigkeit. Damit verändert sich unser Leben, ebenso wie das unserer Familie und Freunde. So werden wir zu einem Segen für die Menschheit.

Unsere Verwurzelung in Christus muss der der Libanonzeder ähneln, ein Baum, der bis zu 40 Meter hoch ist, sich aber, obwohl er sehr groß ist, sich nicht mit dem Wind biegt. Der Grund dafür ist, dass er, wenn es einmal gepflanzt ist, etwa drei Jahre lang wächst, bis seine Wurzeln einen Stein finden und ihn umarmen. Wenn Sie sich auf den Felsen Israels stützen, werden Sie niemals vom Sturm ausgerissen werden.

Der göttliche Plan ist, dass Sie und die anderen Geretteten die Breite, Lange, Hohe und Tiefe Liebe Gottes vollkommen verstehen (Epheser 3.18). Wenn Sie dieses unvergleichliche Geschenk kennen, werden Sie sehen, dass es größer ist als alles, was wir uns vorstellen können. Infolgedessen wird Ihr Leben die Fülle des Herrn erhalten. Es wird nur einen schwachen Christen in der Gemeinde geben, wenn er seinen Platz im Sohn Gottes nicht versteht.

Deshalb war Paulus vor dem Vater auf den Knien: diejenigen zu sehen, die er für Christus gewonnen hatte, um aus der Fleischlichkeit und den Netzwerken des Feindes herauszukommen, entschlossen, ihre Position in Jesus zu besetzen. Unser Ziel muss es sein, sich im Herrn wohl zu fühlen. Dann werden wir unerschrocken in die Gebiete des Feindes eintreten, um das Wort der Wahrheit zu tragen und die Unterdrückten zu befreien. Eine solche Haltung gefällt dem Allmächtigen!

Wenn das, was wir sehen, in uns Wirklichkeit werden kann, müssen wir danach streben, dass es in uns stattfindet. Die Welt muss diejenigen kennen lernen, von denen gesagt wird, dass sie mit Jesus zusammen sind. Wir sind das Salz der Erde (Matthäus 5.3a), aber wenn wir unbedeutend sind, werden wir in der Welt, die verrotten wird, keinen Unterschied machen. Bei den gesparten Protesten gegen die Regierung, und gegen die Gesellschaft, zeigt er, dass er nichts Christliches hat.

Lassen Sie Christus im Glauben in Ihrem Herzen wohnen. Dann werden Sie und viele andere von der Güte des Herrn profitieren. Probleme werden gelöst, indem man versteht, dass die Veränderung zuerst in uns auftritt. Nur dann, als Kettenreaktion, werden die Menschen auch das Beste von Gott erfahren. Schließlich waren wir von Jesus als seinen Zeugen konstituiert.

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Bewohner durch Exzellenz! Wir wollen Dein Bestes erleben, mit Dir in unseren Herzen wohnen. Ohne diesen Segen werden wir nicht die Kraft haben, den Leidenden die Hilfe zu geben, die sie brauchen. Wir sind dankbar für die, die für uns beten!

Wir müssen in der Liebe verwurzelt sein, um Deine Arbeit ohne Vorwurf zu tun. Wir wollen nicht nur für uns selbst leben, sondern den Ruf, den Du uns gegeben hast erfüllen. Deshalb kommen wir zu Dir, um die Salbung von oben zu empfangen.

Lass uns verstehen, was den Heiligen Gottes gegeben wurde, wie Breite, Länge, Höhe und Tiefe, und lass uns die Liebe Christi wissen, die alles Verständnis übersteigt! Wir möchten in Deinen gesegneten Händen nützlich sein.

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2019
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com