> Heutige Nachricht

01/08/2019 - BÖSE DINGE VOR DEN AUGEN

  • Send by E-mail
  • Print
Ich nehme mir keine böse Sache vor; ich hasse den Übeltäter und lasse ihn nicht bei mir bleiben. Psalm 101.3

Betrachten Sie die Verbote des Herrn niemals als wertlos. Obwohl Gott einfache Worte verwendet, ist Seine Weisheit Millionen Male größer als die des Menschen. Wenn der Allmächtige uns etwas verbietet, verhindert Er uns in die Hände des Teufels zu fallen, der uns vom ewigen Glück mit schmutzigen und schädlichen Dingen zu nehmen versucht. Er will uns verwickeln und uns für immer in seinen Händen halten. Der Böse hat nur böse Absichten!

Es gibt keine Wörter oder Zahlen, um die göttliche Weisheit zu beschreiben. Glauben Sie daher an alles, was Er in den Schriften sagt, denn es wurde jedem klar gemacht, dass er es verstehen könnte. Das Design des Herrn für den Menschen ist höher als wir uns vorstellen. Jetzt warnt Er Sie, sich von keiner Versuchung mitreißen zu lassen; Wenn Sie das tun, wird ers zerstört werden. Sein Sie fest in Ihrem Glauben an Jesus!

Achten Sie auf die Visionen Gottes, denn sie sind perfekt und werden sich stärken, um die Schlachten zu gewinnen. So werden Sie im Glauben wachsen und Zeugnis für die Güte und Liebe des Allmächtigen ablegen. Kämpfen Sie, um eine bessere Position vor dem Herrn zu bekommen und geben Sie niemals auf, bis Sie Ihre gesamte Mission erfüllt haben. Der Allerhöchste will Sie gewinnen sehen!

Leider wenden sich viele ab, weil sie dem Herrn nicht gehorchen und die Opfer des Gegners wollen. Somit leben sie hier nicht nur schlecht, sondern zusätzlich disqualifizieren sie sich bei dem Allmächtigen und gehen zwangsläufig zu dem See, der mit Feuer und Schwefel für die Ewigkeit brennt. Wir reden nicht über einen Horrorfilm, sondern über den Terror, der diejenigen erwartet, die sich von der Wahrheit zurückziehen.

Ihre Handlungen müssen abscheulich sein. Wenn Sie einen Tropfen Wahrheit in ihnen finden und ihnen zustimmen, werden Sie unrein werden und in die Hände des Bösen fallen. Kein Böses kann jemanden treffen, der sich entschieden hat, für Gott zu leben. Wie Jesus jedoch gelehrt hat, müssen wir zusehen und beten, dass wir nicht in Versuchung geraten (Matthäus 26.41). Natürlich wird der Teufel nicht aufgeben, die Geretteten zur ewigen Verdammnis zu führen.

Wenn Sie siegen wollen, haben Sie nichts Böses vor Ihren Augen, sondern ärgeren Sie sich über das Verhalten der Sünder. Also wird nichts zu Ihnen kommen. Das Geheimnis, um nicht zu fallen, besteht darin, auf dem geraden Weg intelligent zu sein – also mit der Offenbarung des Wortes zu gehen. Wenn Sie auf den Teufel hören, werden Sie ein Subjekt des Reiches des Bösen werden. Wenn Sie jedoch treu sind, wird der Heilige Geist Sie trösten. Früher als Sie denken, wird Ihr Sieg kommen!

Ihr wahres Zuhause ist Ihr Verständnis des Wortes, in dem Sie immer gefunden werden müssen. Gehen Sie untadelig in Seinem Haus, die nach Ansicht von Herrn gegeben, werden Sie nie in Versuchung des Bösen stolpern oder fallen lassen. Gott hat Sie zu einem Sieger in allen Dingen gemacht. Also müssen Sie nur wollen und glauben, um das Beste zu erhalten!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, unser Erlöser und Freund! Wie der Psalmist, haben wir uns entschieden, dass wir uns nicht Satan geben werden, um uns in das Reich der Dunkelheit zurück zu setzen. Wir sind von seinen Klauen befreit worden, also haben wir bestätigt, dass wir nichts Böses vor unseren Augen sehen werden.

Warum glauben wir nicht an dich und vermeiden das Böse? Dein Wort sagt, dass uns nichts von deiner Liebe trennen wird. Daher wird das, was schädlich und böse ist, nicht das Ziel unseres Lebens sein, sondern deine Liebe und dein Wille. Wir lieben dich!

Erbarme dich denen, die abweichen! Nichts, was sie sagen oder tun, wird uns treffen. Nur Ihr Zweck wird unser Ziel sein. Kommen Sie zu unseren Gunsten. Danke, dass du uns wirklich geliebt hast!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2023
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com