> Heutige Nachricht

02/06/2022 - BILDUNG UND HILFE BITTE

  • Send by E-mail
  • Print
Und er sprach: Siehe, es ist noch sehr Tag, es ist noch nicht Zeit, das Vieh zu sammeln; gebt den Schafen zu trinken, und geht hin und weidet sie.  Mose 29.7

Jakob gab den Hirten höflich zu verstehen, dass der Grund, warum sie zu dieser Zeit am Brunnen waren, der war, dass sie jung waren und nicht die richtige Kraft hatten – oder einige waren erwachsen, hatten aber wenig Energie. Dann, zu gegebener Zeit, würde Jakob den Stein aus dem Brunnen nehmen, und sie würden sehen, dass er mehr war, als er erschien. Klugerweise sollten wir den Verlorenen unsere Stärke in Gott erkennen lassen, die immer größer ist, als man sie braucht.

Der Heiland aber hat uns Macht über das Böse gegeben und gesagt: “Siehe, ich gebe euch Macht, auf Schlangen und Skorpione zu treten und über alle Gewalt des Feindes, und nichts wird euch schaden” (Lukas 10.19). Deshalb müssen wir uns unserer Position bewusst sein und die uns übertragene Autorität zum Segen für die Leidenden einsetzen. Es gibt nicht und wird nicht einen einzigen Dämon geben, der uns in Verlegenheit bringt, sei einfach in Jesus!

Menschen zu ermahnen, ihre Zeit und ihr Leben zu verschwenden, ist ziemlich heilsam. Der Teufel macht sie in der Blüte des Lebens müde; viele verschwenden ihre Kraft mit eitlen Dingen. Dann fallen die Kosten für alle an. Wenn wir sie aufwecken können, was sie verlieren, wenn sie dem Herrn nicht folgen, werden wir dem Land den besten Nutzen bringen, den es haben muss. Diejenigen, die mit Gott wandeln, lassen sich nie auf falsche Dinge ein. Amen?

Es ist traurig zu sehen, wie jemand, der die Möglichkeit hat zu helfen, nichts tut. Selbst wenn sie sehen, dass andere etwas falsch machen oder ihre Talente und Zeit vergeuden, machen sie nicht den Mund auf, um ihnen zu helfen. Wir gehen durch diese Welt, also müssen wir der nächsten Generation ein Beispiel hinterlassen, dem sie nacheifern kann. Obwohl sie behaupten, gerettet zu sein, gibt es Menschen, die nur daran denken, ihren Nächsten zu verletzen und ihm etwas wegzunehmen. Weh, weh, weh!

Es ist Zeit für alles! Rinder zum Beispiel müssen bis spät grasen, um den Tag zu genießen. Wer die Not der Tiere nicht sieht, wird auch nie die Not der Menschen sehen, denn sie kümmern sich nur darum, dass es ihnen gut geht. Wenn es an der Zeit ist, das Vieh zur Tränke zu führen, ist es nicht gut, es hinauszuzögern. Auch beim Bau eines Turms muss man alles planen. Auf diese Weise lassen wir es nicht unvollendet. Berechne deine Verantwortung!

Wie viele von Ihnen arbeiten in Jobs, die schlecht bezahlt werden, weil du die Zeit zum Studieren nicht genutzt hast. In ein paar Jahren könnten sie einen Abschluss als Arzt, Ingenieur usw. haben, aber sie werden in der gleichen grundlegenden Stagnation des Lebens weitermachen, weil sie nicht aufgewacht sind, dass es notwendig ist, “hart zu arbeiten”, um jemand vor allen zu sein. Wer sich anstrengt, um zu lernen, wird sicherlich bessere Tage erleben. Während andere…

Mit Weisheit zeigte Jakob den Hirten, dass sie falsch handelten, und sie ließen sich belehren, nicht in der gleichen Weise weiterzumachen. In kurzer Zeit müssen sie erfahren haben, dass Jakob ehrlich reich wurde, da er anwandte, was er von seinen Eltern – Abraham und Isaak – gelernt hatte, und wohlhabend wurde. Sie haben sich Jesus hingegeben, um ein anständiges Leben zu führen. Wache auf!

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

 

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Gott, der Türen öffnet! Jedes in Deinem Wort gewonnene Verständnis ist eine Gabe, die es zu nutzen gilt. Wenn wir Deine Offenbarung empfangen, wird sie zu einem Gebot, das unseren Weg verbreitert und uns weise macht. So werden wir die versprochene Fülle genießen!

Dein Segen bereichert und fügt keinen Kummer hinzu. So heißt es in Sprüche 10.22. Deshalb müssen diejenigen, die berufen wurden, Deine Jünger zu sein, in dieser Offenbarung bleiben, bis sie die Wahrheit erkennen. Wir werden durch die Wahrheit, die wir kennen, befreit!

Gib uns die Fähigkeit, Deine Lektionen zu lernen und die Weisheit, sie an andere weiterzugeben. Wenn sie es lernen, werden wir bessere Tage des Friedens und der wahren Liebe erleben. Mögen wir demütig sein, uns vor Dir zu verneigen und Dir zu dienen!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com