> Heutige Nachricht

11/03/2020 - BEACHTEN SIE DIE PROPHETISCHE WARNUNG

  • Send by E-mail
  • Print
Verkündiget in Juda und schreiet laut zu Jerusalem und sprecht: "Blaset die Drommete im Lande!" Ruft mit voller Stimme und sprecht: "Sammelt euch und laßt uns in die festen Städte ziehen!". Jeremia 4.5

Wie es immer bei Menschen geschieht die keine Gottesfurcht haben, und nur materielle Segnungen suchen, wurde das Volk von Juda wegen Brot und leibliche Angelegenheiten mitgerissen. So haben sie die Warnungen von Männern, die durch göttliche Befehle sprachen, nicht beachtet. Der Herr, der vorausschauend ist, warnte durch seine Propheten, dass der Feind kommen und das Land zerstören würde. Dies klang jedoch unwahrscheinlich, aber der Tag kam.

In unserer Zeit sehen wir sogar in der Kirche, Menschen die nur an die Freuden des Fleisches denken und dem Verbotenen nachgehen. Einige sind der Ansicht, dass die biblischen Warnungen nur von denen kommen, die keinen “guten Kopf” haben. Die Einwohner von Juda konnten nicht glauben, dass ihr Land vom Bösen heimgesucht werden würde, weil sie Gottes Tempel in Jerusalem hatten. Sie glaubten, dass das dort existierende Gute wachsen und endlos sein würde, im Gegensatz zu den Prophezeiungen Jeremias.

Der Befehl lautete, dass sie das ganze Königreich warnen sollten, dass in Jerusalem die Verwüstung total sein würde und sie in die Gefangenschaft geschickt werden würden. Fast töteten sie jedoch den Propheten, der im Namen des Herrn sprach. Anstatt Alarm zu schlagen, wegen dem was ihnen passieren würde, zogen sie es vor, denjenigen zu glauben, die nach ihren eigenen Lüsten sprachen. So kam das Ende schnell!

Trotz der göttlichen Warnung, weigerte sich das Volk, dass an falschen Handlungen gewohnt war, sich an den Herrn zu wenden, und landete wenig später in Babylon. Eine große Tragödie wird mit denen geschehen, die ihre Herzen verhärten und sich der Sünde hingeben. Obwohl Gott seine Diener schickt, um vor der ewigen Zerstörung zu warnen, werden sie als Fanatiker bezeichnet. Aber es wird passieren!

Gottes Liebe zu den Menschen hat Ihn dazu gebracht, den Plan der Erlösung zu entwerfen, seitdem das erste Paar gesündigt hat. Der Allerhöchste benutzte Seine Propheten, um die Menschen zu warnen. Es war ein perfekter Plan, der in der Lage war, jedem die Erlösung zu geben, aber viele wollen Ihm nicht glauben. Selbst heute, gibt es immer noch diejenigen, die ihre Ohren vor der göttlichen Stimme verschließen. Später, wenn Gott die Türen schließt, werden sie verzweifelt nach Hilfe suchen und sie nicht bekommen.

Jesus listete eine Reihe von Zeichen auf, die Seine Rückkehr voraussagen würden, und viele sind bereits erfüllt, darunter ein fehlender Eifer für die Dinge Gottes. Wir sehen, sogar unter den “Geretteten”, eine Suche nach Gold, materiellen Gütern und den Werken des Fleisches. Eine solche Dreistigkeit haben wir noch nie erlebt. Die Angelegenheiten des Lebens werden so trivialisiert, dass wir als verrückt gelten, wenn wir über die Wahrheit des Jüngsten Gerichts sprechen.

Der Herr befahl es Jeremia, dem Haus David zu befehlen, dass sie sich auf eine Flucht vorbereiten sollten, zu den geschützten Städten, aber niemand hörte darauf. Der Alarm wurde ertönt! Gott heiligt sein Volk und gibt ihm die Macht, um die Lügen des Feindes zu überwinden. Die Weisen glauben immer noch an den himmlischen Vater. Und du?

In Christus, mit Liebe,

R. R. Soares

> Heutige Nachricht

 

 

 

 

Herr der Prophezeiung! Früher als der Mensch es denkt, wird Dein Sohn zurückkehren. Dann wird derjenige, der Dich verachtet hat, verzweifeln. Diejenigen, die auf Dich gewartet haben, werden die Erde erben, mit dem Erlöser aufsteigen und mit Dir für immer im Himmel sein!

Wecke uns auf, Vater! Die Sünde hat viele Menschen betäubt, die keine Ahnung haben, wie sehr sie in der Ewigkeit leiden werden. Wir kennen weder den Tag noch die Stunde, an der Jesus zurückkehren wird, um uns in Dein Reich der Liebe, des Friedens und der ewigen Sicherheit zu bringen. Wir warten!

Erwache Dein Volk! So wird es nicht wie die verrückten Jungfrauen handeln, die das Öl nicht aufbewahrt haben, und als sie zur Hochzeit zurückkehrten, eine geschlossene Tür fanden. Lehren Sie uns, in die starken Städte einzutreten, um vom Verderben verschont zu bleiben!

> Agenda

  • Für dieses Ereignis ist keine Anwendung registriert.
 
Copyright 2013-2014, International Grace of God Church - Copyright 2013-2022
Internationale Kirche der Gnade Gottes
Ongrace.com